Stichwortsuche: recht

Social Media Monitoring wird für viele Unternehmen immer wichtiger. Bevor man sich um ein kostenpflichtiges Tool kümmert, ist es ratsam, sich mit der Materie auseinanderzusetzen. Dafür gibt es einige kostenlose Tools, die sich anbieten. Peter Apel hat eine offene Liste mit Tools angelegt und regt an, diese zu bewerten und zu erweitern.

Anfang der Woche hat sich Hank Green mit schweren Vorwürfen gegen Facebook zu Wort gemeldet. Der Internet-Unternehmer produziert vor allem Videos, die für YouTube gedacht sind und hat 30 Angestellte. Green wirft Facebook vor, mit der neuen Video Plattform (wir haben über den Publisher in den Facebook Updates berichtet) letztendlich jedem YouTube-Content-Produzenten zu schaden (bzw. […]

Ein neuer Monat und viele spannende Änderungen in der Facebook Welt. Lest hier die Updates des letzten Monats „Hohe Reaktionsfreudigkeit bei Nachrichten“ Quelle: allfacebook.de Damit dieser Sticker – der ein besonders gutes Community Management auszeichnet – auf Deiner Facebook Seite für alle sichtbar erscheint, müssen in den letzten sieben Tagen zwei Voraussetzungen erfüllt worden sein. […]

Auf der diesjährigen Entwicklerkonferenz f8, die von Facebook veranstaltet wird, hat Mark Zuckerberg die nächsten Ausbaustufen des Konzerns skizziert. Viele deutschsprachige Medien konstruierten daraus Schlagzeilen wie „Facebook gibt sein Netzwerk auf“ oder „Facebook schließt sein blaues Portal“. Das ist alles Quatsch.

Sinnlos aber sau cool – so lassen sich die ersten vier Wochen Smartwatch zusammen fassen. Ersatz musste her für eine Funkuhr, die seit Anfang Dezember weder durch Batteriewechsel noch durch regelmäßiges Durchnullen (des Uhrmachers Reboot) zur genauen Zeitanzeige motiviert werden konnte. Auf die Geräte aus dem Hause Samsung war schon mal im Spätsommer geschaut worden aber der Entschluss fiel schwer – schließlich war da noch besagte Funkuhr die es der Vernunft sehr leicht machte die Oberhand zu behalten. Doch Ende Januar fiel der Entschluss und die Moto360 wurde als Impulskauf ausgewählt. Zentraler Treiber: sie sieht mehr nach Uhr aus als andere Smartwatches.

Das Social Media Kanäle immer potentielle Service-Kanäle sind, ist den meisten Kommunikatoren dieser Tage klar. Die Erwartungen der Kunden an Antwortzeiten in Social Media sind einer der Punkte, der bei meinen Seminarteilnehmern öfter Fragezeichen mitbringt: Wie schnell muss man denn sein? Wie viel Wartezeit verzeiht uns der User? Schnell wird hier auch Schnappatmung ausgelöst, wenn der Frage zu den empfohlenen Antwortzeiten die Überlegung zu den nötigen Ressourcen folgt: Wer soll DAS denn leisten? fragen sich oft meine Seminarteilnehmer?  Ich frage mich: Wie kann eine Firma das nicht leisten können?

Vom 01. bis 02. Dezember findet die Online B2B Conference 2014 Hamburg im Empire Riverside Hotel, in unmittelbarer Nähe des Hafens, statt. Die Konferenz zu Online, Mobile und Social für den B2B-Sektor stellt in diesen Tagen die wichtigsten Online-Marketing Strategien für B2B-Unternehmen vor. Die Besonderheit der Konferenz Das erstmals neu angewandte Konzept bietet am ersten […]

Kinder, dieses Jahr hat der Papa Sehnenscheide, daher kein Anspruch von mir ein Echtzeit-Protokoll zu erstellen. Aber den Recap möchte ich mir nicht nehmen lassen. Trotzdem gilt: dieser Artikel ist Entstehen und als beta anzusehen. Freue mich auf Feedback via twitter: http://twitter.com/sopeeck In eigener Sachen: die Keynote Think SEO, Act Social Der Patrick Klingberg und ich […]

WhatsApp gehört zweifelsohne zu den beliebtesten Apps und auch einen WhatsApp Share Button gibt es mittlerweile. Doch bringt WhatsApp-Sharing auch etwas und wenn ja, wer kann von solch einem (zusätzlichen) Button profitieren? Der WhatsApp Share Button Was WhatsApp ist, brauche ich vermutlich niemandem mehr erzählen. Mittlerweile gibt es auch den WhatsApp Share Button, der es […]

Dieser Tage rauscht es im Technikteil des Blätterwalds und das sogar mit einem recht nischigen Thema. Wo aus meiner Erfahrung das Thema Cookies sogar oft noch bei klassischen Marketingmenschen erklärungsbedürftig ist, da berichten Spiegel, Stern und FAZ jetzt über Alternativen des Trackings, die nicht cookie-basiert sind. Anders als die genannten Print-Titel geht es mir nicht um das […]