Stichwortsuche: roi

Social Media Summit 2014: Zwei Tage spannende Vorträge und Cases – unter anderem von Bayer, Bacardi, Nestlé, Vapiano, stylefruits, BMW und vielen mehr – rund um das Thema Social Media. Svenja, als Moderatorin, und ich, als aufmerksamer Zuhörer, waren beide Tage vor Ort. Hier haben wir unsere Eindrücke des Social Media Summits 2014 zusammengefasst.

Wofür ist ein Wettbewerbsvergleich sinnvoll, welche Zahlen sollte man sich ansehen? Diese und weitere Fragen klären wir im Artikel.

Bereits in dritten Jahr hintereinander findet die Social Media Week nun auch in Hamburg statt. Nach unseren super Erfahrungen, spannenden Diskussionen und Kontakten im letzten Jahr, sind wir auch dieses Jahr sehr gerne wieder mit Vorträgen und Diskussionsrunden dabei. Die Social Media Week Hamburg findet dieses Jahr vom 17. – 21.02.2014 statt.

Bereits in dritten Jahr hintereinander findet die Social Media Week nun auch in Hamburg statt. Nach unseren super Erfahrungen, spannenden Diskussionen und Kontakten im letzten Jahr, sind wir auch dieses Jahr sehr gerne wieder mit Vorträgen und Diskussionsrunden dabei. Die Social Media Week Hamburg findet dieses Jahr vom 17. – 21.02.2014 statt.

Dieses Jahr findet zum ersten Mal die online communication conference statt. Die von der INTERNET WORLD Business durchgeführte Konferenz findet an drei Terminen in drei deutschen Städten – 05.11. München, 13.11. Düsseldorf und 19.11.2013 Hamburg -, statt. Svenja, als Moderatorin, und Sven, jeweils mit einem Vortrag in Düsseldorf und Hamburg, sind mit dabei.

Eigentlich ja sogar mit eigenem Tag am Mittwoch geplant, gab es auch heute schon einen B2B Case mit der SMA Solar Technology AG. Aus der beliebten Reihe „deutsche Hidden Champions“ stand da der Sprecher des Weltmarktführers für Wechselrichter in Solaranlagen auf der Bühne.

Besucher der next! oder verschiedener Barcamps kennen sie vermutlich: die PowerStation von simyo. Cleverer Ansatz, der sich auch auf der re:publica 2013 (vermutlich) bezahlt gemacht hat. Denn im Vergleich mit dem „regulären“ Sponsor Microsoft, der Windows 8 promoten wollte, hat simyo ein schönes Beispiel für paid, owned und earned Media geschaffen.

Nachdem in 2012 und 2013 bereits in München und Hamburg auf der #smconf der Internet World erfolgreich der Fragestellung „ob und wie Social Media für B2B betrieben werden sollte“ nachgegangen wurde, lud die Deutsche Verkehrs-Zeitung (DVZ) gestern zum Social Media Day. Die Veranstaltung in Köln fand nach November 2011 zum zweiten mal statt und fokussierte die Fragestellung: Innherhalb des B2B Sektors ging es ganz konkret um die Logistik. Ich als alter Gabelstapler-Profi war da natürlich mit von der Partie und durfte den Opener für den Tag machen. Leider, weiteren Reiseplanung geschuldet, war ich lediglich am Vormittag des Events zugegen.

Am 19.02. fand im Hause crowdmedia eine Vortragsreihe im Rahmen der Social Media Week statt. Die gut besuchten Slots reichten thematisch von Marketing und BWL bis hin zu Gesellschaft und Bildungspolitik.
Für alle Teilnehmer und alle, die nicht dabei sein konnten findet ihr hier die Präsentationen.

Wie sehr man doch in der eigenen Wahrnehmung und der Fremdwahrnehmung voneinander abweicht, dafür war die Rede von SPD Bundestagsabgeordnetem Johannes Kahrs wirklich sehr erhellend. Als begeisterter Digitaler sieht man die eigene Branche ja gerne im strahlensten Glanz. Salz der Erde, Rückgrat der Wirtschaft und krisensicherer Arbeitgeber. Johannes Kahrs fasste es beim BVDW Neujahrsempfang anders zusammen: Was Lobby-Arbeit angeht, da kann unsere Branche vom Verband der Betonproduzenten noch einiges lernen.