Messbarkeit

Den Power Editor mit Shortcuts bedienen

von am 6. Januar 2016 verfasst


Mich überraschte die Nachricht etwas, schließlich nutze ich den Power Editor schon lange, aber nun gut: Man lernt ja nie aus. Ihr könnt den Power Editor mit Shortcuts benutzen. Shortcuts sind Tastenkombinationen, die den Griff zur Maus und das Klicken überflüssig machen. Es ist etwas anstrengend, sie sich beizubringen und anzugewöhnen, aber hat man sie einmal drauf, erleichtert man sich seine Arbeit erheblich.

Das bekanntesten Beispiele für einen Shortcut sind „copy“ (Cmd+C) und „paste“ (Cmd+V).

Eine lange Liste aller Shortcuts findest ihr auf Wikipedia.

 

Im Power Editor sind aktuell folgende Tastenkombinationen vorgesehen:

Mit Alt+1 kann man in die Kampagnen Ebene wechseln.
Mit Alt+2 wechselt ihr in die Ebene der Anzeigengruppe, logischerweise führt als Alt+3 zu den Anzeigen.

Habt ihr euch für eine Kampagne, Anzeigengruppe oder Werbeanzeige, die ihr bearbeiten wollt, entschieden und (leider noch mit der Maus) mit einem Häkchen markiert, öffnet Ctrl+U die Editierfunktion.

Ich habe die Funktionen ausprobiert und werde sie definitiv benutzen. Alles, was einem den Griff zur Maus erspart, ist hilfreich.

Auch ausprobiert aber ohne Ergebnis blieben die nächsten drei Shortcuts, die prinzipiell aber auch funktionieren sollen.

Ctrl+D könnt ihr benutzen, um eine markierte Kampagne zu duplizieren, Ctrl+Shift+D hilft euch beim auswählen, wo die duplizierte Kampagne letztendlich landen soll, während Ctrl+Shift+C den Export als .txt ermöglicht.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei
Wilko Steinhagen

Ehemaliger

Wilko gehörte zu den ersten Kollegen bei crowdmedia. Im Sommer 2011 trafen wir uns nach unserem Umzug in einer Büro-Gemeinschaft auf der Reeperbahn. Schnell wurde er aus einer lockeren Kooperation mehr und Wilko der erste Redaktionsleiter bei crowdmedia. Alles was Blog und Newsletter bei uns angeht, steht auf einer Basis, die Wilko gelegt hat. Auch wenn das Abenteuer Reeperbahn nach nur eineinhalb Jahren endete, blieb Wilko uns bis Sommer 2016 als Kollege erhalten. Dann zog es ihn samt seiner Familie nach Schleswig, wo er als Online-Marketing-Manager bei einem mittelständischen Unternehmen tätig ist.

Infografiken im B2B-Webauftritt – aufmerksamkeitsstark, übersichtlich und oft geteilt

B2B-Marketing mit Podcasts – So vermittelst du komplexe Themen

Google-Rankings verbessern – 10 einfache SEO-Tipps