Facebook Conversion Pixel - mit Facebook Conversions messen - Onlinemarketing, Social Media & Content Marketing | crowdmedia GmbH Hamburg
Navigation

Messbarkeit

Facebook Conversion Pixel – mit Facebook Conversions messen

von Felix am 15. September 2015 verfasst


Facebook bietet den Nutzern mittlerweile verschiedenste Werbeformate an, mit denen jeweils unterschiedliche Ziele verfolgt werden können. Eine dieser Möglichkeiten beinhaltet, die Conversions auf der eigenen Website zu messen, sprich innerhalb der Facebook-Statistiken einsehen zu können, wie häufig das Ziel der Website über eine Werbeanzeige erreicht wurde. Dies erfolgt mithilfe des Facebook Conversion Pixels.

Auch für diese Variante von Facebook-Ads gelten die Grundsätze für Facebook Werbung. Im Folgenden sollen kurz die Schritte zur Einrichtung des Facebook Conversion Trackings erläutert und die Anzeige der Ergebnisse im Werbekonto veranschaulicht werden.

Facebook Conversion Pixel in vier Schritten abrufen

Das Abrufen eines Conversion Pixels für ein Werbekonto ist bei Facebook innerhalb von vier einfachen Schritten erledigt:

  1. Im Schritt 1 bei der Erstellung einer Werbeanzeige wählt man die Option „Steigere Conversions auf deiner Website“ aus.
  2. Im Anschluss erhält man die Aufforderung ein Pixel zu erstellen.
  3. Man benennt das Pixel beliebig und stimmt den Nutzungsbestimmungen zu.
  4. Der Pixel Code wird bereitgestellt und muss im Head-Bereich – also zwischen <head> und </head> des Codes der Website eingepflegt werden.

Facebook Conversion Pixel

Facebook Conversion Tracking

Ist das Pixel für ein Werbekonto korrekt auf der Website implementiert erhält man beim Anlegen einer Werbekampagne mit dem Ziel „Steigere die Conversions auf deiner Website“ eine Auswahlmöglichkeit, welche Conversion mithilfe des Pixels gemessen werden soll.

Facebook Website Conversions

Nach der Auswahl der dem Ziel entsprechenden Conversion wird die Werbekampagne wie üblich aufgesetzt.

Auswertung des Facebook Conversion Pixels

Bekommt man im Normalfall in den Statistiken nur Daten und Statistiken ausgespielt, die sich auf Interaktionen innerhalb von Facebook beziehen, wird im Werbeanzeigen-Bericht nun ersichtlich, wie viele Conversions auf der Website erzielt wurde.

Auswertung Facebook Conversion Pixel

So bekommt man beispielweise innerhalb von Facebook gespiegelt, wie hoch der ROI (Return on Investment) einer einzelnen Werbekampagne innerhalb von Facebook ist.

Auswertung der Werbekampagne im Web-Tracking-Tool

Die Gegenüberstellung des eingesetzt Budgets und der Zielerreichung innerhalb der Facebook-Statistiken hat allerdings auch seine Grenzen. Wie viele Conversions eine Kampagne auf der Website erzielt sollte entsprechend auch zwingend im Web-Tracking-Tool ersichtlich sein. Über das Web-Tracking-Tool lässt sich nicht nur die Effektivität einer Facebook-Werbeanzeige abbilden, sondern es lassen sich auch verschiedene Kampagnen im Hinblick auf die Zielsetzung vergleichen.

 

Felix Schlepper

Felix Schlepper

Online-Marketing

Dadurch, dass Felix unsere Kunden umfassend von der anfänglichen Analyse ihrer Aktivitäten bis hin zur Optimierung begleitet, sind auch seine Themen auf unserem Blog sehr vielfältig. So teilt er sein Wissen und seine Gedanken rund um Strategieentwicklung, Werbeanzeigen und das Thema Erfolgsmessung.

Vom simplen Persona Steckbrief zur konkreten Buyer Persona

22. Februar 2011

Social Media Monitoring – Content Marketing dank Social Data optimieren

22. Februar 2011

Marketing mit Digitalen Sprachassistenten

22. Februar 2011