Events

New Media Award 2016 für crowdmedia

von am 24. Mai 2016 verfasst


„And the Award goes to…. crowdmedia GmbH!“. Am 12. Mai wurden so oder so ähnlich irgendwo in Hamburg die New Media Award 2016 Gewinner verkündet. Aber ich beginne mal weiter vorne.

 

Der Ursprung

Anfang 2015 haben wir mit unserem Kunden der FDP Hamburg und deren Spitzenkadidatin Katja Suding eine sehr intensive und erfolgreiche Zeit der Zusammenarbeit erleben dürfen. Dies lässt sich in einem Wort zusammenfassen: Wahlkampf. Und wir sprechen hier von einem wahrhaften „Kampf“. Was das Miteinander vor allem auszeichnete waren Agilität, Ideenreichtum und Mut. Aber auch die Standleitung zwischen dem FDP-Wahlkampfteam hinter Frau Suding und uns hat die kurze intensive Zeit so effizient werden lassen. Nachzulesen ist das Ganze in Svenjas Blogbeitrag.

 

Put it in a nutshell

Letztlich mündete die Arbeit mit der FDP Hamburg in einem erfreulichen Wahlergebnis von 7,5 Prozent, auch bekannt als das beste Ergebnis der Freien Demokraten in Hamburg seit über 30 Jahren, und dem Verbleib in der Hamburgischen Bürgerschaft. Dass die Früchte damit noch lange nicht geerntet waren, hat sich am 21. Mai 2016 herausgestellt:

Unsere Arbeit wurde mit dem New Media Award 2016 in der Kategorie „Best Effective Communication“ ausgezeichnet.

 

Die Lobeshymne auf crowdmedia

Und nun – schöner als in dem Video kann ich die Arbeit nicht beschreiben – zurücklehnen und genießen:
(Ab Minute 1:13 wird es richtig cool)

Quelle: newmediaaward.de 

Stolz wie Bolle

Obwohl diese Verleihungen in unseren Augen eigentlich immer einen gewissen Beigeschmack haben – sagt man doch, dass die großen Namen sich die Awards gegenseitig zuschieben und keiner dieser Preise eine Aussagekraft haben – so müssen wir an dieser Stelle zugeben, dass wir uns sehr über diese Auszeichnung gefreut haben.

Solch eine Leistung und Effektivität, die wir in der Zeit an den Tag gelegt haben, sind nur zu erreichen, wenn alle an einem Strang ziehen, jeder im Team gerne tagtäglich mehr als 100 % gibt und Schlaf überbewertet wird.

Soll heißen: Gerne wieder! 🙂

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei
Jennifer Nitsch

Online-Marketing

Für Jenny gibt es kein Thema, das sie nicht interessiert. Learnings aus ihren täglichen Aufgaben wie Social Media Ads, Analysen oder den Google Tools teilt sie gerne. Nicht zu vergessen ist ihr Sinn für alle Optimierungsmöglichkeiten. Deswegen finden sich ab und an auch Artikel über ihren HomePod oder andere privat genutzte Tools auf unserem Blog.

Infografiken im B2B-Webauftritt – aufmerksamkeitsstark, übersichtlich und oft geteilt

B2B-Marketing mit Podcasts – So vermittelst du komplexe Themen

Google-Rankings verbessern – 10 einfache SEO-Tipps