Spam As Spam can - die Reichweitenpotentiale von Facebook Events. - Onlinemarketing, Social Media & Content Marketing | crowdmedia GmbH Hamburg
Navigation

Social Media

Spam As Spam can – die Reichweitenpotentiale von Facebook Events.

von Sven-Olaf am 28. Juli 2011 verfasst


Facebook Events sind toll, Facebook Events sind praktisch (aus meiner Sicht als User), auch wenn die Features sicher noch verbessert werden können. Ein positives Beispiel für die Nutzung von Events (v.a. auch so wie sie eigentlich gedacht sind) im Marketing sind z.B. die Filme die das Schanzenkino auf Facebook als Events einstellt, die neben Interaktion immer auch für die Steigerung der Fanzahl gut waren.

Par excellence spielt bonprix die Möglichkeiten von Einladungen aus, ihr sowieso sehr aufmerksamkeitstarkes Quiz wird im Vorfeld per Facebook Event beworben, taucht also wiederum an mehren Stellen im Stream auf, User laden User ein etc.

Eines der schönsten Beispiel für „so kann man das natürlich auch nutzen“ (und nein, jetzt kommt hier keine Tessa o.ä. Geschichte), ist das Beispiel das mir heute über zwei Ecken in Google+ über den Weg lief :

Angebliche Geschenke locken User zur Teilname an einem Event (sensationell unrealistische geschenkte Facebook Pullover für die ersten 500.000 Teilnehmer) und führen zu horrenden Teilnehmerzahlen – Stand heute Abend waren es: 87.500 Zusagen, 9.000 „Teilnahme unsicher“ und 945.000 ausstehende Antworten. Das Event verlinkt im Text auf eine externe Seite, dort wird dann über Affiliate Links per Anmeldung für Datingplattformen Geld verdient.

Alle Details hinter dem Spam bei Simon von Internetradier.

Sven-Olaf Peeck

Sven-Olaf Peeck

Geschäftsführung

Er mag das Internet und digitales Marketing. Er glaubt daran, dass alles messbar gemacht werden kann und auch sollte. Entsprechend schreibt Sven oft über Messbarkeit oder teilt seine Bewertung von Hypes. Svens Hoffnung: dass Firmen durch mehr Wissen weniger Quatsch im digitalen Marketing machen.

Vom simplen Persona Steckbrief zur konkreten Buyer Persona

22. Februar 2011

Social Media Monitoring – Content Marketing dank Social Data optimieren

22. Februar 2011

Marketing mit Digitalen Sprachassistenten

22. Februar 2011