Mirjam Kilter

#OnlineMarketing #ZahlenDatenFakten #Dozentin #Prozessoptimierung #GoogleAnalytics #Fotografie

crowdmedia
& ich

Bei crowdmedia gehöre ich zu den Leuten, die Konzepte und Strategien auf die Straße bringen. Ich erstelle die Werbeanzeigen in Google und Facebook, und definiere Keywordlisten für Webseitentexte. Aus den Resultaten und Analysen ergeben sich die Handlungsempfehlungen, die den ersten Ideen noch mehr Durchschlagskraft geben.

Mirjam Kilter

Ich habe lange in einem großen Konzern in der Telko-Branche als Projektleiterin gearbeitet. 2015 habe ich das Unternehmen verlassen und bin auf eine große Reise gegangen. Nach dieser Reise war sowieso alles anders und ich wollte unbedingt ins Online-Marketing einsteigen. Gesagt, getan! Nach einer Weiterbildung zur Online-Marketing-Managerin besuchte ich die Social Media Week und habe dort Svenja kennengelernt. So kam ich zu meinem Praktikum, das ich im März 2017 startete. Seit Juli 2017 bin ich fester Bestandteil des Unternehmens.

Ich liebe es, Strategien umzusetzen und dem Kunden dabei zu helfen, die Online-Marketing-Welt besser zu verstehen. Neben der strategischen Beratung und Umsetzung spielt auch die Erfolgsmessung eine große Rolle und so ist es für mich immer ein Fest, zu sehen, wenn die entwickelten Maßnahmen sich auch in den Zahlen widerspiegeln. Ich kümmere mich aber nicht nur um das Operative, sondern unterstütze auch bei der Strategieentwicklung für unsere Kunden. Außerdem gebe ich mein Wissen gerne als Dozentin und auf Konferenzen weiter.

  • Bei crowdmedia seit: März 2017.
  • Das wollte ich früher werden: Als ich ganz klein war, wollte ich Schrankenwärterin werden. Ich fand es scheinbar wahnsinnig interessant, dafür verantwortlich zu sein, die Schranken herunterzulassen.
  • Das macht mich wahnsinnig: nervöse und laute Menschen.
  • Das würde ich gerne können: Ich würde gerne teleportieren können, dann könnte ich immer ganz schnell an verschiedene Orte auf der ganzen Welt reisen.
Wenn der Plan nicht funktioniert, dann ändere den Plan, aber niemals das Ziel!

Letzte Artikel von Mirjam

Saturn Weihnachtsspot: Emotionen pur!

Meinung

Es ist abends und nach einem langen Tag setze ich mich auf meine gemütliche Couch und schalte den Fernseher ein. Bevor es aber mit dem Spielfilm losgeht, wird natürlich noch Werbung ausgespielt. Es folgt sogar eine Spot Premiere! Die emotionale Spotpremiere Ein Frau, ihr Name ist Anna, besucht ihren an Demenz erkrankten Vater, der teilnahmslos auf seinem Stuhl sitzt und seine Tochter nicht mehr zu erkennen scheint. Mehrere Sequenzen sind zu sehen, in denen Anna ihrem Vater vorliest und ihm [...]

Weiterlesen

5 Smartphone-Fotografie-Tipps: Bessere Bilder mit dem Smartphone für deinen Social Media Auftritt

Social Media

Heutzutage sind gute Bilder in den sozialen Medien sehr wichtig. Denn gute Bilder sagen oft mehr als 1000 Worte. Ob für Facebook oder Instagram, auch du kannst tolle Bilder ganz einfach mit dem Smartphone machen. Lies in diesem Beitrag 5 Smartphone-Fotografie-Tipps für bessere Bilder. Das Smartphone – wie alles begann. Vor etwa 20 Jahren brachte IBM das erste Smartphone auf den Markt. Oder besser gesagt den Ur-Opa des Smartphones. Im Jahr 1994 brachte Nokia dann den Communicator raus. Das [...]

Weiterlesen

Emotionales Marketing – Gute Werbung trifft direkt ins Herz

Content-Marketing

Wusstest du, dass 95 % der Kaufentscheidungen durch unbewusste Faktoren bestimmt werden? Dabei denken die meisten Menschen, dass sie eine Entscheidung rational treffen, aber das spielt tatsächlich nur eine Nebenrolle. Nehmen wir an, du möchtest in den Urlaub fahren und fängst an, im Internet nach einer Unterkunft zu suchen. Du scrollst dich durch die vielen Angebote und Bilder und dabei fällt dir eine Unterkunft auf, die etwas bei dir auslöst, ein Gefühl, eine Emotion. Beschreiben [...]

Weiterlesen

SEO im B2B-Bereich

Content-Marketing

Wie unterscheidet sich SEO im B2B-Bereich im Vergleich zu B2C? Im B2C-Bereich und auch im B2B-Bereich ist das große Ziel Interessenten in Kunden umzuwandeln. Während es im B2C-Bereich häufig darum geht, die Kunden sofort zum Kauf zu animieren, geht es im B2B-Bereich eher um die Generierung von qualifizierten Leads und auch darum die Nutzer in ihrem Entscheidungsprozess zu begleiten. Unterschiedliche Zielgruppen Ein weiterer Unterschied ist, dass sich im B2B-Bereich die Zielgruppe in der [...]

Weiterlesen